40′ HC

Außenmaß (L/B/H)

12192 x 2438 x 2891 mm

Innenmaße (L/B/H)

12029 x 2350 x 2670 mm

Taragewicht

4000 kg

MAXIMALES LADUNGSGEWICHT

28600 kg

KAPAZITÄT

76 M³

Containerterminologie

x schließen

DIE FOLGENDEN ABKÜRZUNGEN UND DEFINITIONEN BESCHREIBEN DIE VERSCHIEDENEN ARTEN VON INTERMODALEN CONTAINERN

OS = Open Side (an der Seite offen): Ideal zum Laden längerer und breiterer Artikel

OT= Open Top (ohne testes Dach): Ermöglicht das Laden und den Transport übergroßer Gegenstände

DC = Dry Cargo (Trockenfracht): Der häufigste Containertyp für typische Frachtladungen

HC = High Cube (Großraum): Ein größerer Container, der 30 cm höher als ein Standard-DC-Container ist.

PW = Pallet Wide (Palettenbreite): Ein Container, der 9 cm breiter als ein Standard-DC-Container ist.

RC = Reefer Container (Kühlcontainer): Ein Kühlcontainer, der für temperaturempfindliche Gegenstände geeignet ist.

Flat= Flat Rack (beide lange Seiten offen): Klappbare Seiten für den Transport schwerer, breiter und übergroßer Güter.

BULK = Bulk Container (Schüttgutcontainer): Ideal zum Laden und Transportieren feinkörniger Substanzen.

DD = Double Door (Doppeltür): Ein Container mit Doppeltüren an beiden Enden

C = Curtain

FSA = Full Side Access